• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Wohnen & Leben

Diy: Erinnerungsstücke mit Pfiff

04.08.2020

Seggern /Westerstede Als die alte Badewanne aus dem Haus der Großeltern gleich nebenan aussortiert wurde, fand sie bei der Enkelin eine neue Verwendung. „Wir haben in einer NDR-Nordstory gesehen, wie daraus Sitzmöglichkeiten entstehen können“, erinnert sich Maren Boden an den Impuls für dieses Gartenprojekt. Auch entdeckte die Ammerländerin mit ihrem Mann Nils, dass sich mit speziellem Badewannenlack der Grünton problemlos in das gewünschte kräftiges Rot ändern ließ. Diese Farbe wurde fortan konsequent als Kontrast zum grauen Schuppen eingesetzt: beim ehemaligen Stallfenstergitter als Dekoelement, bei der alten Nähmaschine, die mit Hilfe von alten Eichenbohlen (ebenfalls Erbgut) als stand- und damit windfester Tisch umgestaltet wurde, weiteren Accessoires oder Blumenschmuck.

Doch damit nicht genug: diese urige Idylle erhielt bald Zuwachs von einem Bauwagen à la Peter Lustig in typischem Blau – ein Fundstück per Kleinanzeige aus Linswege, in das sich Maren Bode sofort verguckt hatte. Mit viel Liebe zum Detail wurde er hergerichtet – sowohl als Spielwiese für die beiden Jungs, als Rückzugsort und zugleich auch als Treffpunkt für gemütliche Runden.

Swantje Sagcob Redakteurin / Sonderthemen Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4661
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.