• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Wohnen & Leben

Mit dem Rad in die Box

10.09.2019

Abhilfe schafft eine eigene Fahrradgarage, die für Schutz vor Langfinger-Übergriffen und widrigen Witterungsbedingungen sorgt. Der Markt bietet inzwischen verschiedene Modelle: Zum Grundzubehör beim Hersteller Buttazoni zählen neben einem Schließsystem, das optional auch in elektronischer Form verfügbar und sogar per App steuerbar ist, eine Hängefixierung für das Fahrrad sowie ein Ablagefach, das als übersichtlicher Stauraum für Helm, Schuhe und Rucksack dient. Da die 2radbox für jeden Anspruch individuell konfigurierbar ist, kann sie optional auch mit weiteren praktischen Features ausgestattet werden. Während beispielsweise eine Bodenschiene dem Drahtesel einen sicheren Stand verleiht, sorgt eine LED-Beleuchtung auch in den frühen Morgen- oder späten Abendstunden für den nötigen Überblick. Hakenleisten, Hängevorrichtungen, Einlegeböden und sogar eine Steckdosenvorrichtung für das Laden von E-Bikes lassen sich zusätzlich installieren. Die 2radbox wird fertig montiert in der persönlichen Lieblingsfarbe geliefert und harmoniert somit auch optisch mit den Gegebenheiten vor Ort.

die-zweiradgarage, ein holzverarbeitendes Unternehmen aus Hamburg, hat eine rückenschonende Lösung parat: eine platzsparende Radgarage, in die – je nach Ausführung – bis zu vier Fahrräder oder vier Mülltonnen passen. In geöffnetem Zustand ist sie voll begehbar, Räder beziehungsweise Tonnen werden seitlich in die Garage gestellt. Einfach praktisch: Dank der bewährten Klappkonstruktion ist das Öffnen das reinste Kinderspiel, die Hände bleiben frei. Es müssen weder Türen aufgehalten noch Stufen überwunden werden und der eingebaute Schlossriegel schützt vor Diebstahl. Was in Sachen Funktionalität überzeugt, punktet auch optisch: Die schmale Garage mit hochwertigem Alu-Stehfalzdach ist in 24 verschiedenen Größen sowie in drei Holzausführungen verfügbar. Ob unbehandeltes oder kesseldruckimprägniertes Fichtenholz oder Lärche natur – das puristische Design fügt sich ohne Probleme in jedes Ambiente ein. Weiteres Plus: Aufgrund der geringen Höhe der kompakten Radgarage wird selbst der Ausblick aus den Erdgeschoss-Fenstern nicht beeinträchtigt.  epr/shs


Mehr Informationen und ein Wunschbox-Konfigurator für die eigene Traum-Fahrradgarage warten unter   www.2radbox.com. 
Mehr Informationen gibt es unter   www.zweiradgarage.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.