• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Wohnen & Leben

Beleuchtete Hausnummer hilft Rettungskräften im Notfall

11.10.2018

Berlin (dpa/tmn) - Hausnummern sollten im Hellen und Dunklen stets gut sichtbar sein. So finden Rettungsdienste im Notfall schneller das richtige Haus. Darauf weist die Björn-Steiger-Stiftung hin, die sich für die Verbesserung der Notfallhilfe einsetzt.

Eine Möglichkeit ist etwa, die Hausnummer zu beleuchten. Müssen Ärzte und Sanitäter erst nach dem Haus suchen, koste das wertvolle Zeit. Je schneller sie dagegen beim Patienten sind, desto höher sind im Ernstfall die Überlebenschancen.

Ein weiterer Tipp der Experten: Hunde oder Katzen während des Rettungseinsatzes lieber in ein separates Zimmer bringen. Die Tiere können in dieser Situation nervös werden und die Retter stören.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.