• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Zetel

Rund ums Schulmuseum spielt die Musik

11.05.2018

Bohlenbergerfeld Am Schulmuseum Bohlenbergerfeld war am Donnerstag richtig was los – und das mit einem gemischten Publikum: Viele Fahrradfahrer jeden Alters strömten zum Grillfest, das der Förderverein des Schulmuseums zum dritten Mal an Himmelfahrt auf die Beine gestellt hatte.

Das Fest mit Live-Musik der Band „Friday and the Robinsons“ war außerdem Ziel vieler Vatertagstouren. Rund 150 Sitzplätze und etliche Stehtische hatten die 15 ehrenamtlichen Helfer vom Förderverein auf die Wiese des Museums gestellt. Auch einige Pavillons standen bereit, die wegen eines kurzen Regenschauers auch gebraucht wurden. Der guten Stimmung bei Bier und Gegrilltem schadete der Regen nicht.

Bernd Hoinke vom Förderverein und die Geschäftsführerin des Schulmuseums, Heike Ahlborn, freuten sich über den regen Zuspruch: „Das machen wir im nächsten Jahr auf alle Fälle wieder“, versprachen sie.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.