• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Zetel

Viehmarkt gewinnt jedes Jahr an Auftrieb

10.11.2016

Zetel Zeichnete sich vor einigen Jahren ein „Aus” für den Zeteler Viehmarkt an, schafften es Michael Röben vom Ordnungsamt und der stellvertretene Bauhofleiter Jens Drews den Abwärtstrend zu stoppen. Schon vor Viehmarktbeginn trafen mehr Anmeldungen ein, als im Vorjahr, berichtete Röben am Mittwoch. Die Werbung auf anderen Vieh- und Pferdemärkten und zahlreiche Gespräche mit Händlern in Niedersachsen waren erfolgreich.

„Der Erfolg des Marktes spricht sich bei den Händlern herum“, sagte Pferdehändler „Picco“ Brauner aus Worpswede. Brauner, der früher in Wilhelmshaven wohnte, ist schon 35 Jahre auf dem Zeteler Markt vertreten und wurde dafür am Mittwochvormittag geehrt. „Esel Udo“ Koch aus Petershagen und Geflügelhändler Jürgen Jostmeyer bereichern schon seit vielen Jahren das Angebot des Viehmarktes.

Für das Zeteler Marktteam ist es wichtig, dass nur Tiere angeboten werden, die artgerecht gehalten werden. Dies kontrollierten am Mittwochvormittag Mitarbeiter des Veterinäramtes, die Tierschutzrechtliche Verstöße konsequent ahnden oder sogar den Ausschluss vom Markt bedeuten. Mit circa 35 Pferden, Ponys und Esel, dazu einige Schafe und Ziegen war der Viehmarkt bestens bestückt. In den Käfigen tummelten sich über 1000 Kleintiere wie Hamster, Kaninchen, Hühner, Wachteln.

Was wäre der Markt ohne die Marktschreier Aal Ole, und den Stimmgewaltigen Obsthändler aus Aurich. Nützliches für den Haushalt gab es bei Gisela Marksfeld, Gerhard Kinast und Joachim Annas. Nicht wenige Besucher deckten sich mit einer Jahresration Schuhcreme, Rheumamittel, Socken und anderen Begehrlichkeiten ein oder versorgten sich mit dem Sonderangebot an Vitaminvielfalt für die nächsten Wochen und schleppten Blumenzwiebeln Wurst und Schinken nach Hause.

Weitere Nachrichten:

Ordnungsamt | Zeteler Markt

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.