• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Zetel

Fußball-Kreisliga: Zetel rückt auf Tabellenplatz zwei vor

30.09.2019

Zetel Nächster Dreier für die Kreisliga-Fußballer des FC Zetel: Mit einem 5:2-Erfolg gegen den TuS Lehmden kletterte das Team von Thomas Hasler und Wilko Eggers mit dem sechsten Sieg in Folge auf den zweiten Tabellenplatz.

Auf Vorlage von Santy Bruns brachte Ermal Hyseni die Gastgeber per Flugkopfball in Führung. In der Folgezeit hätten die Gastgeber die Führung durchaus noch weiter ausbauen können, doch im Abschluss haperte es und mit Aluminiumtreffern kam auch noch Pech hinzu. Nach der Pause erhöhte Murat Agackiran auf 2:0 (63.).

Der Drops schien bereits gelutscht, doch Lehmden kam noch einmal zurück. Zunächst verkürzte Kilian-Christian Kreye auf 1:2 (66.), ehe Routinier und Spielertrainer Nils Geveshausen per Strafstoß der 2:2-Ausgleich gelang (72.). Die Freude der Gäste dauerte aber nur vier Minuten, dann war Björn Kruse nach einer Ecke von Kevin Weidner zur Stelle und brachte Zetel erneut in Führung. Lehmden zeigte sich geschockt und verlor kurzzeitig den spielerischen Faden.

Das nutzte die Platzherren eiskalt aus. Nur 120 Sekunden nach dem Führungstreffer legte erneut Bruns mustergültig vor, Agackiran war zur Stelle und erhöhte auf 4:2. Damit war die Partie endgültig zugunsten der Zeteler gelaufen. In der Nachspielzeit markierte Agackiran mit seinem dritten Treffer den 5:2-Endstand. „Nach dem 2:2-Ausgleich haben unsere Jungs Moral gezeigt und wieder ins Spiel gefunden. Das war eine super Mannschaftsleistung und der Sieg hochverdient“, so Zetels Trainer Wilko Eggers.

Am Dienstag, 20 Uhr, ist Zetel bereits ein weiteres Mal gefordert. Im Kreispokal-Achtelfinale tritt der FC beim Kreisklassisten SV Phieswarden an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.