• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Zetel

Show: Zeteler grillen fürs Fernsehenprestige

10.09.2019

Zetel Der Zeteler Marco Schmidbauer ist wieder im Fernsehen – und diesmal hat er seinen Nachbarn Alex Appelhanz gleich mitgenommen zu den Dreharbeiten. Und – bei Marco Schmidbauer keine Überraschung – es geht ums Kochen.

Der 40-Jährige tritt zusammen mit dem 29-jährigen Alex Appelhanz bei der Show „Beef Battle – Duell am Grill“ des Senders ProSiebenMaxx auf. Sie treten am Grill gegen einen Profi-Koch an. Ausgestrahlt wird die Sendung an diesem Sonntag, 6. Dezember. Beginn ist um 15.55 Uhr bei ProSiebenMaxx.

Die Zeteler grillen ein Zwei-Gänge-Menü. Ihr Gegner am Grill ist der Profikoch Stefan Wiertz. Eine dreiköpfige Jury entscheidet am Ende, wer das Duell am Grill für sich entscheiden konnte.

Alex Appelhanz und Marco Schmidbauer sind seit Jahren Nachbarn in Zetel und grillen im Sommer ständig zusammen. Deswegen haben sie die „Beef-Battle“-Herausforderung angenommen und reisten im Oktober nach Mönchengladbach, um dort gegen den Profikoch Stefan Wiertz zu grillen. Austragungsort: stilecht zum amerikanischen Barbecue eine Autowerkstatt für alte amerikanische Autos.

Alex und Marco haben bei dem Grill-Duell die gleichen Zutaten zur Verfügung wie ihr Gegner. Sie kannten die Zutaten allerdings schon zwei Wochen vorher und konnten sich deswegen gut vorbereiten. Gegrillt werden in zwei Gängen Forellen, grüner Spargel, Kartoffeln, Bacon, Käse und ein „Tomahawk Steak“ vom Rind – und das alles in nur einer Stunde.

Marco Schmidbauer hat einen Koch-Kanal im Internet mit Zehntausenden Zuschauern. Mit einem seiner Gerichte, einem Hot Dog im Brezelteig, hat er Anfang des Jahres die RTL-Show „Das Erfolgsrezept“ gewonnen (NWZ  berichtete).

Der Werbekaufmann stellt alle paar Wochen ein Video ins Internet, in dem er zeigt, wie man Burger-Soße zubereitet, wie man Kekse frittiert oder ein Vanille-Shake macht – und er hat viele Fans.

Sandra Binkenstein Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2506
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.