• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Einigung: Gorch Fock kann am Freitag aufs Wasser
+++ Eilmeldung +++

Streit Zwischen Bund Und Bredo-Werft
Einigung: Gorch Fock kann am Freitag aufs Wasser

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Stadtteile Ziegelhofviertel

Nachbarn zum Gärtnern gesucht

03.02.2018

Ziegelhofviertel Das von der Stadt Oldenburg geförderte Projekt „Lena – Lebendige Nachbarschaft im Ziegelhof“ sucht für seine neue Aktion „Oldenburg blüht auf“ Ehrenamtliche aller Altersgruppen. Sie besuchen Senioren ein- bis zweimal wöchentlich, um Balkone und Terrassen gemeinsam zu bepflanzen und zu pflegen.

Senioren mit Balkon oder Terrasse, Sponsoren für Blumen, Erde, Töpfe und Geldspenden sowie Ehrenamtliche mit „grünen Daumen“ können sich unter Tel. 7 79 00 24 registrieren lassen. Start der Aktion ist im April.

„Lena – Lebendige Nachbarschaft im Ziegelhof“ möchte die Gemeinschaft und das Zusammenleben im Stadtteil fördern, um Menschen bis ins hohe Alter ein selbstbestimmtes Leben in ihren Wohnungen und ihrer vertrauten Umgebung zu ermöglichen. Sie sollen am sozialen und kulturellen Leben teilnehmen können.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.