• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Mehrere Turniere am Wochenende

25.01.2019

Wildeshausen Das letzte Wochenende im Januar steht beim VfL Wildeshausen ganz im Zeichen des Mädchen- und Frauenfußballs. Am Samstag und Sonntag, 26. und 27. Januar, gehen in der Sporthalle des Gymnasiums (Humboldtstraße) gleich drei Turniere über die Bühne.

Am Samstag spielen die D-Juniorinnen den „1. Bechtle-Cup“ ab 9 Uhr aus. Zehn Teams aus den Kreisen Oldenburg-Land/Delmenhorst und Vechta spielen um den Einzug ins Finale.

Nahtlos geht es weiter mit dem 1. Ratskeller-Cup für Damenmannschaften. Er startet um 16 Uhr und wird von den Verantwortlichen der 1. Damen organisiert. Auch hier werden zehn Teams in zwei Gruppen à fünf Mannschaften um den Einzug ins Finale kämpfen. Das Teilnehmerfeld besteht aus Mannschaften, die rund um Wildeshausen angesiedelt sind. Unter anderen sind Teams aus den Kreisen Cloppenburg, Vechta, Oldenburg Stadt, Ammerland und Bremen dem Ruf nach Wildeshausen gefolgt. „Spannende Spiele sind also garantiert“, heißt es in einer Ankündigung des VfL.

Am Sonntag folgt der Höhepunkt mit der Endrunde der Bezirksmeisterschaften im Futsal der Damen, die um 11 Uhr beginnen. Zu diesem Event konnte sich die Wildeshauser Truppe nicht qualifizieren. „Daher bleibt uns an diesem Tag leider nur die Zuschauerrolle. Dennoch wollen wir gute Gastgeber sein. Auch hier sind spannende Spiele garantiert, denn die besten Teams aus dem Bezirk Weser-Ems kämpfen um einen Startplatz für die Landesmeisterschaften im Futsal“, sagt VfL-Trainer Sven Flachsenberger.

Gespielt wird zunächst in zwei Gruppen à vier Mannschaften. Die beiden bestplatzierten Teams aus jeder Gruppe qualifizieren sich für das Halbfinale. Mit dabei sind in der Gruppe A SV Harderberg, SpVg Aurich, SV Grenzland-Laarwald und TV Jahn Delmenhorst sowie in der Gruppe B SG Brinkum/Holtland/Nortmoor, SV Brake, TV Dinklage und SG Timmel-Moormerland.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.